www.barth-celle.de

Bergstraße Nr. 26

Die Feuerwache wurde 1929 gebaut und war nach mehreren Um- und Anbauten bis 2012 im Gebäudekomplex Bergstraße 26, Südwall 14A und Wehlstraße ansässig.

Mit dem Umzug der städtischen Feuerwehr in eine neue Wache am Herzog-Ernst-Ring ist das ca. 3.750 m²  großes Areal freigeworden, dessen Entwicklung Gegenstand eines Investorenwettbewerbs war. Erster Preisträger war die Lorenzen Architekten GmbH, Berlin.

 

Vor dem ehemaligen Standort der Feuerwache befindet sich auf dem Gehweg ein Kanaldeckel, der an die Arbeit der ehrenamtlichen Feuerwehrleute erinnert.

Am 29. November 2018 eröffnete das Village seine Pforten. Als erste Mieter zogen der Drogeriemarkt dm und der Discounter Penny ein. Ob Village mit den Geschäften auch Anziehungskraft für Besucher der Innenstadt hat, bleibt abzuwarten.