www.barth-celle.de

Hannoversche Straße 10


Das Frauenvereinshaus in der Hannoverschen Straße 10 war ab 1846 Heim des 1834 gegründeten „Frauenverein“. Im Adressbuch von 1906 ist als Vorsteherin des >Frauenverein für Armenkrankenpflege I.< Frau Bomann (Ehefrau des Fabrikanten und Gründer des nach ihm benannten Bomann-Museum) eingetragen.

Ich kenne das Haus als ärztliche Praxis. Im Adressbuch von 1955 ist Dr. Nierhoff unter der Adresse eingetragen.

  

 

Ansicht aus dem Illustrierten Kalender der  Illustrierte Zeitung aus Leipzig aus dem Jahr 1856, Seite 144