www.barth-celle.de

Luftbrücken Denkmal

Ende der 1940er Jahre wurde der Heeresflugplatz Celle (Immelmann-Kaserne) in Celle-Wietzenbruch weit über die Grenzen Celles hinaus bekannt. Er ist einer der Startpunkte für Versorgungsflugzeuge der Berliner Luftbrücke. An dieses Ereignis erinnert das 1985 vom damaligen Celler Stadtrat Karl Duffner initiierten und 1988 eingeweihten Luftbrückendenkmal am Ortseingang. Es ist dem Luftbrückendenkmal von Berlin Tempelhof nachempfunden.