www.barth-celle.de

Espressotasse Bontadi

Die Geschichte von Bontadi beginnt 1790. Carlo Bontadi als Händler verkauft auch Kaffee, „nicht geröstet“ natürlich! Die Leuten kauften ihn zu jener Zeit roh und rösteten ihn auf dem häuslichem Herd mit derselben Kaffeeröstmaschine, die man täglich benutzte um den Malzkaffee zu rösten.

Remo Bontadi leitet seit 1954 den Familienbetrieb.

Die Firma hat heute ihren Sitz in Rovereto, nicht zu verfehlen an der Autobahn Brenner via Verona.

Diese Tasse trägt neben dem Logo noch die Zusätze „ANTICA TORREFAZIONE D‘ ITALIA“ .
Diese Tasse ist ähnlich, trägt aber als Zusatz unterhalb des Logo die Jahreszahl „1790“.