www.barth-celle.de

beginnend mit

Straße PLZ Hinweis

Dachsweg

29225

Dahlgrund

29223

Dahlienweg

29225

Dammworth

29223

Flurbezeichnung

Danziger Straße

29225

Danziger Weg

29227

Dasselsbrucher Straße

29227

Vormals Bruchstraße.

Dehningstraße

29223

Benannt nach Heinrich Dehning (1861-1914), Lehrer, schrieb 1891: "Die Geschichte der Stadt Celle"

Dehwinkelstraße

29227

Flurbezeichnung

Denickestraße

29225

Benannt nach dem Celler Juristen und Bürgermeister Wilhelm Denicke (1852–1924)

"Der Weg muß weg-Weg"

Siehe dazu einen Artikel auf CelleHeute

Dietweg

29223

Dirschauer Weg

29227

Benannt nach der Herkunft der Anwohner aus Dirschau in Westpreußen. Seit 1973 offizielle Straßenbezeichnung.

Distelkamp

29225

Dohnenstieg

29223

Ehem. Am Sande, erinnert an den Vogelfang, Schlingenstellen, Dohne = Schlinge

Dorfstraße

29223

Alte Dorfstraße von Klein Hehlen

Dörnbergstraße

29223

Benannt nach General Wilhelm Kaspar von Dörnberg (1768-1850) 1817-1842 Chef des Gardekürassier-Regiments  in Celle
Mehr im Buch "Straßen in Celle" von
RWLE Möller auf Seite 218

Dorothea-Erxleben-Weg

29227

Benannt nach der Ärztin Dorothea Erxleben (1715–1762)

Dörrigsgarten

29221

Benannt nach Carl Dörrig, hatte von 1864-1884 auf der Blumlage eine Gärtnerei

Dr. Helmuth Hörstmann Weg

Es gibt in der Gartenkolonie des KGV Hospitalwiesen e.V. in Celle noch einen Dr. Helmuth Hörstmann Weg. Bis 1994 Mittelweg.

Aufgrund der Umbenennung des "Helmuth-Hörstmann-Weg" am Neuen Rathaus der Stadt stand auch die Umbenennung des "Dr. Helmuth-Hörstmann-Weg" in der Kleingartenanlage zur Debatte. Der Vorstand lies die Mitglieder durch Abstimmung entscheiden. Zur Wahl stand, den Wegnamen beizubehalten oder ihn in den Rosenweg umzubenennen. Die Mitgliederversammlung entschied einstimmig den Namen "Dr. Helmuth-Hörstmann-Weg" beizubehalten! [1]

Dr.-Kurt-Blanke-Straße *

 

1999 benannt nach dem Celler Rechtsanwalt und Politiker Kurt Blanke (1900–1997), von 1964-1973 Oberbürgermeister der Stadt Celle, „SA“-Mitglied, Straße 2008 umbenannt in Wildgarten.

Dr.-Lise-Meitner-Straße

29229

Benannt nach der österreichisch-schwedischen Kernphysikerin Lise Meitner (1878–1968; ehem. Agnes-Miegel-Straße

Drosselstieg

29225

Drosselweg

29229

Dünenweg

29223

Nach den am Freitagsgraben befindlichen Dünen, bis 1939 Altenhäger Gebiet

Düringstraße

29223

Benannt nach Celler Gerichtspräsidenten Otto von Düring (1807–1875)

 

* umbenannte Straße oder der Straßenname wurde gelöscht

[1] Quelle: KGV Hospitalwiesen e.V.