www.barth-celle.de

beginnend mit

Straße PLZ Hinweis

Jacobiweg

29225

Ehem. Roonstraße, 1945 benannt nach Johann Friedrich Jacobi (1712-1791), Generalsuperintendent und seinen Sohn Andreas Ludwig Jacobi (1761-1825) Förderer der Landwirtschaft

Jägeraue

29225

Erinnert an das Gewässer "Jägeraue", welches beim Bau des Fuhsekanal trocken gefallen ist.

Jägerberg

29229

Jägereischer Kirchweg

29229

Jägerstraße

29221

Benannt nach dem 1772 eingezogenen Deutschen Jägerhof.
siehe auch

Jägerweg

29229

Jagdweg

29227

Jänickestraße

29221

Früher Vereinsstraße, 1945 benannt nach Friedrich Jänicke, erster Vorsitzender es Celler Bau- und Sparverein.

Jahnstraße

29227

1978 benannt nach "Turnvater" Friedrich Ludwig Jahn (1778-1852)

Johann-Strauss-Weg

29223

1961 benannt nach dem Komponisten Johann Strauß (1804–1849)

John-Busch-Straße

29223

1981 benannt nach dem Celler Unternehmer John Busch (1908–1974)

Julius-von-der-Wall-Straße

29221

2013 benannt nach dem Celler Rechtsanwalt und Notar Julius von der Wall (1872–1943); ehem. Kanonenstraße.
Julius von der Wall und seine Frau wurden von den Nazis nach Auschwitz deportiert, wo sie 1943 starben.

 

* umbenannte Straße oder der Straßenname wurde gelöscht