www.barth-celle.de

Maschstele

In der St. Georg-Straße steht diese aus einem Eichenstamm gefertigte Stele des Celler Künstlers Herbert Blasek (*1912 †2006).

Sie zeigt einen Fischer mit ausgeworfenem Netz. Eine Inschrift erklärt die Stele, die an die Masch/Blumlage als Fischersiedlung erinnern soll.

Mit der "Till-Eulenspiegel-Stele" im Südwall hat Herbert Blasek ein weiteres Kunstwerk in Celle aufgestellt.