www.barth-celle.de

Pipenposten und weitere Brunnen

Die "Pipenposten" gehören seit dem 16. Jh. zum Stadtbild in Celle. Sie waren die "Tankstellen" der Bevölkerung um sich mit frischem Flusswasser aus der Aller zu versorgen. Sie dienten als Viehtränke, zur Stadtreinigung und zur Feuerbekämpfung. Es gab drei "Pipenposten", alle mit welfischen Löwenwappen. Die Versorgung der Brunnen erfolgte u.a. durch ausgehölte Baumstämme (Holzpipen). Daher der Name "Pipenposten". Die Löwenwappen wurden 1914 als Geschenk des Oberstleutnant Curt von Adelebsen (*1847, ⴕ 1933 Celle) aufgesetzt.

Heute haben die "Pipenposten" nur noch dekorativen Charakter.

Poststraße
Foto: © J. Barth

Brandplatz
Foto: © J. Barth

Großer Plan
Foto: © J. Barth

2020 Foto: © J. Barth

Der Pipenposten auf dem Brandplatz stand ursprünglich an der Ecke Am Markt / Kanzleistraße und wurde 1935 umgesetzt weil er durch den zunehmenden Straßenverkehr "im Wege stand".

Nach 86 Jahren soll der Pipenposten 2021 im Zuge der Brandplatz-Neugestaltung  entfernt werden.

In der Sitzung des Ausschusses für Bau und Stadtentwicklung am 1.7.2021 stimmten 6 gegen 3 Mitglieder gegen eine Umsetzung. [1]

Am 13.7.2021 hat der Verwaltungsausschuss der Stadt Celle den o.g. Beschluss "kassiert". [2]

2020 Foto: © J. Barth

Im Februar 2022 konnte man einer Bürgerumfrage entnehmen: Brandplatz nicht umgestalten – Pipenposten soll dort bleiben. Das aber half alles nichts. Der Umbau nahm seinen Lauf. Am 20.4.2022 wurde mit dem Abbau des Brunnens begonnen. Und zu allem Unverständnis wurden beim Abbau des Pipenposten nun auch die Wände des Brunnens zerstört und sind so nicht mehr nutzbar. 

Ich empfinde die Worte des OB  Dr. Nigge als "scheinheilig" wenn er von mehr Bürgernähe und Bürgerbeteiligung spricht, den Bürgerwillen aber gänzlich ignoriert. Hier am Brandplatz und auch bei der Umgestaltung der Breite Straße im OT  Neuenhäusen.


Bei der Einweihung des umgestalteten "Großen Plan" floss 1986 aus dem "Pipenposten" ein Tag lang "Celler Bier". Wohl sehr zur Freude der Anwesenden.


Die Deutsche Bundespost hat u. a. 1977 eine Bildpostkarte mit dem Motiv des Brunnen am Großen Plan herausgegeben.

Mehr siehe hier ⇗


Neben den aktuell nur noch 2 "Pipenposten" (April 2022) gibt es in Celle noch viele weitere Brunnen:
Alle Fotos: © J.Barth

Zöllnerstraße

Zöllnerstraße

Zöllnerstraße

Klostergang

Westcellertorstraße

Passage
Großer Plan / Südwall

Borchert-Passage

Markt-Passage

Kirchhofstraße

Kirchhofstraße

Großer Plan

Nordwall

Alter Bremer Weg

Im Kreise

St. Georg Garten

Vorwerker Platz

Stechbahn

Kirchstraße